Freitag, 6. März 2015

In den Frühling blinzeln



Der Frühling, der Frühling, der Frühling ist wieder da!

Naja, nicht mit lauten Trompeten, aber doch ganz leise schleichend mit den ein oder anderen Sonnentagen, an denen man einen kleinen Vorgeschmack bekommt. Das, was da gerade kommt ist sonnig und warm und herrlich grün und knackig. Wenn ich gerade ins Grau nach draußen schaue, kann ich es kaum glauben.

Bisher habe ich selbst noch nicht viel auf dem Balkon gemacht. Das dritte Balkon- und Blogjahr bricht an.
Im ersten Jahr habe ich viel ausprobiert, das letzte Jahr galt den Salaten und Tomaten und dieses Jahr werde ich wohl pflegeleicht gärtnern, weil ein Kleines in meinem Bauch darauf wartet das Licht der Welt zu erblicken. Aber ein, zwei kleine Experimente, über die ich schreiben kann, werden wohl drin sein, während mich die kleine Quietscheente auf Trap bringt.

Im Moment hält mein Balkonwinterschlaf noch an. Ich kann aber schon ein wenig blinzeln und habe mir Fotos des letzten Jahres angeschaut. Die schönsten sind hier zusammengestellt und machen mir selbst Lust darauf, wieder etwas zu machen... aber erst einmal ausgiebig recken und strecken und gähnen!



Ich wünsche Euch allen einen guten Start da draußen auf Euren grünen Fleckchen!